WICHTIGE INFORMATION!

Einige Ordinationen müssen aufgrund der derzeitige Situation geschlossen bleiben. Bitte rufen Sie daher unbedingt in der Ordination vorher an.

Im Übrigen bitten wir Sie, Untersuchungen und Behandlungen, die nicht dringend notwendig sind auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Rezepte, Krankschreibungen und Antworten zu medizinischen Fragen bekommen Sie telefonisch zu den Öffnungszeiten der Ordination von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.


Hier können Sie sich ganz einfach an einem Schnelltest für alle die im Burgenland wohnen anmelden.

Anmeldung zum Corona Schnelltest

Hier können Sie sich ganz einfach an einem Schnelltest für alle Bundesländer anmelden.

Anmeldung zum Corona Schnelltest

Natürlich können Sie sich auch bei jeder Apoteke in ganz Österreich zu einem Antigen Schnelltest gegen vorherige Terminvereinbahrng anmelden!

Infos finden Sie auf der Seite der Österreichische Apotekerkammer.


Falls Sie befürchten an Corona erkrankt zu sein oder Kontakt mit einer/m möglicherweise Corona-Erkrankten hatten,

bleiben Sie bitte Zuhause und rufen Sie die

Telefonnummer 1450

an!

Wenn sich herausstellt, dass Sie ein Verdachtsfall sind, wird eine medizinische Testung für Sie organisiert.

Die Strom- und Wasserversorgung ist weiterhin gegeben. Es wird daher geraten – wie vom Zivilschutzverband ohnehin für Ernstfälle, wie Black-Out etc. empfohlen – einen Vorrat für 1-2 Wochen zu Hause zu haben.

Es besteht kein Grund für Hamsterkäufe oder Panik!

Was ist das neuartige Coronavirus?

Coronaviren (CoV) gehören zur Familie von Viren, die beim Menschen leichte Erkältung bis schwere Lungenentzündung verursachen können. 2003 sowie 2012 wurden bereits Coronaviren beim Menschen nachgewiesen, der SARS-CoV und der MERS-CoV. Nun wurde in China dieser neuartige Virus identifiziert, der COVID-19. In schweren Fällen kann eine Lungenentzündung oder ein schweres Atemwegssyndrom auftreten. Mildere Verlaufsformen können Symptome einer Erkältung oder auch ohne jegliche Anzeichen sein.


Hotlines:

Bei Fragen – 0800 555 621 Coronavirus-Hotline der AGES, Experten beantworten Fragen rund um das Virus

Bei Symptomen – 1450 ohne Vorwahl, 7 Tage in der Woche, 0 bis 24 Uhr

Frauenhelpline – 0800 222 555 – www.frauenhelpline.at, anonym, kostenlos, rund um die Uhr, gegen Gewalt

NÖ Schulservice – 02742 / 280-4444 bei speziellen Fragen zu NÖ Schulen

Hotline des VKI zu reiserechtlichen Fragen – 0800 201 211

AK/ÖGB-Hotline zu arbeitsrechtlichen Fragen: 0800 22 12 00 80

Wirtschaftskammer – 0590900 4352

Weitere Hotlines auf der Webseite des Gesundheitsministeriums www.sozialministerium.at

Nachbarschaftshilfe:

Team Österreich – 0800 600 600

Hier können Sie sich melden, wenn Sie Hilfe brauchen oder helfen wollen: www.teamoesterreich.at/corona

Hier geht’s zur App: participate.roteskreuz.at/stopp-corona

Sollte die Hotline besetzt sein, können Sie sich direkt bei der Hotline der Stadtgemeinde Klosterneuburg melden - 02243 / 444-238

Bei Sorgen und Ängsten:

Psychosozialer Dienst Klosterneuburg – 02243 / 35 201 – bei psychosozialen Belastungen und Krisen, Montag bis Freitag von 09.00 bis 15.00 Uhr Online Beratung: www.psz.co.at/onlineberatung (Antwort binnen 48 Stunden an Werktagen)

Kindersozialdienste St. Martin

Ö3 Kummernummer – 116 123 - Erstanlaufstelle für alle Menschen in persönlichen Notlagen

Rat auf Draht – 147 oder www.rataufdraht.at – für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen

Telefonseelsorge – 142 oder www.telefonseelsorge.at – 24 Stunden, auch per Chat und Mail

NÖ Krisentelefon – 0800 20 20 16, 24 Stunden, kostenlos, anonym – in psychischen Notsituationen und Krisen


Webspace inclusive Domain zum Knallerpreis!